EMAS Logo

Ihr Expertenteam für betrieblichen Umwelt- und Arbeitsschutz

ProTerra bei Facebook   ProTerra bei Xing

Aktuelles

BAFA

FAQ zum Energieaudit im Zusammenhang mit der Corona-Situation

Auch das BAFA berücksichtigt bei einer Überprüfung im Rahmen des pflichtgemäßen Ermessens die gegenwärtige Situation.

Das zu prüfende Unternehmen sollte die Gründe für eine etwaige verzögerte Durchführung dokumentieren. Diese Dokumentation kann bei einer Stichprobenkontrolle beim BAFA vorgelegt werden.

Eine proaktive Meldung einer Verzögerung ist nicht erforderlich.

Weiterführende Informationen finden Sie auf der BAFA-Homepage unter Energieaudit / Fragen zum EDL-G /Corona.