EMAS Logo

Ihr Expertenteam für betrieblichen Umwelt- und Arbeitsschutz

ProTerra bei Facebook   ProTerra bei Xing   ProTerra bei Linkedin

Aktuelles

Lithium-Ionen-Akkus

Sicherheitshinweise zum Löschen von Lithium-Ionen-Akkus

Der bvfa und das Sachgebiet Betrieblicher Brandschutz der DGUV haben im Juni 2020 in Zusammenarbeit folgende Informationsblätter über Sicherheitshinweise zum Löschen von Lithium-Ionen-Akkus herausgegeben:

Fachbereich Aktuell der DGUV, Sachgebiet Betrieblicher Brandschutz: FBFHB-18 „Hinweise zum betrieblichen Brandschutz bei der Lagerung und Verwendung von Lithium-Ionen-Akkus“ https://publikationen.dguv.de/widgets/pdf/download/article/3863

sowie

bvfa - Bundesverband Technischer Brandschutz e. V. „Sicherheitshinweise zum Löschen von Lithium-Ionen-Akkus“ https://www.bvfa.de/181/presse-medien/publikationen/merkblaetter-positionspapiere-informationen/

Bisher gab es hierzu lediglich die Handlungsempfehlung „Lithium-Batterien VdS 3103 : 2019-06 (03)“.

Brennende Lithium-Ionen-Akkus stellen eine große und nicht berechenbare Gefahr dar. Brände von kleineren Lithium-Ionen-Akkus sollten daher unter dem Gesichtspunkt der besonderen betrieblichen Gegebenheiten nur von Brandschutzhelfern auf Grundlage der Gefährdungsbeurteilung und den festgelegten Maßnahmen bekämpft werden. Die aufgeführten Veröffentlichungen zeigen auf, welche Sicherheitshinweise zu beachten sind.

Das Sachgebiet „Betrieblicher Brandschutz“ der DGUV hat darüber hinaus die Erstellung einer DGUV Information zum Thema geplant.

Bei Rückfragen sind wir gerne für Sie da!