EMAS Logo

Ihr Expertenteam für betrieblichen Umwelt- und Arbeitsschutz

ProTerra bei Facebook   ProTerra bei Xing   ProTerra bei Linkedin

Aktuelles

AGENDALAW® - Erweiterung der Datenbank um die SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel

Rechtssicherheit für Ihr Unternehmen: Die AGENDALAW®- Datenbank wurde um die SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel erweitert!

Die AHA-Formel kennt mittlerweile jeder: Abstand halten, Hygienevorschriften beachten und Alltagsmaske tragen. Dennoch bleibt die Verunsicherung über die Schutzmaßnahmen, die im Arbeitsalltag zur Senkung des Infektionsrisikos getroffen werden müssen, bei Arbeitgebern und Arbeitnehmern nach wie vor groß.

Um diesen Unsicherheiten entgegen zu wirken und die Anforderungen an den Arbeitsschutz im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu konkretisieren, haben die Arbeitsschutzausschüsse des BMAS zusammen mit der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel erstellt. Betriebe, die die in der SARS-CoV-2-Regel vorgeschlagenen technischen, organisatorischen und personenbezogenen Schutzmaßnahmen umsetzen, können davon ausgehen rechtssicher zu handeln und nach aktuellem Kenntnisstand alle erforderlichen Maßnahmen getroffen zu haben, um die (weitere) Ausbreitung des Virus nicht nur in ihrem Betrieb zu verhindern.

"Angesichts der immer noch großen Gefahr einer weiteren Ausbreitung der Corona-Infektion verbessert die Regel deutlich die Handlungssicherheit für Unternehmen im Arbeitsschutz. Sie ist verbindlich in das System des Arbeitsschutzes eingebunden und gilt bundesweit übergreifend." Björn Böhning, Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium

Die Arbeitsschutzregel stellt also eine verlässliche Grundlage für Arbeitgeber dar und sollte im Rahmen der Erstellung eines Arbeitsschutzkonzepts dringend berücksichtigt werden.

Wir unterstützen Sie bei der Implementierung der Arbeitsschutzmaßnahmen!

Die Umsetzung der SARS-CoV-Arbeitsschutzregel ist nicht nur notwendig um Rechtssicherheit in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten, sondern auch zur Unterbrechung von Infektionsketten. Sie leisten damit in Ihrem Betrieb einen großen Beitrag zum Bevölkerungsschutz und zur Eindämmung der Pandemie. Mit der Implementierung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel in unserer Rechtsdatenbank AGENDALAW® stellen wir nach unserem bekannten und bewährten System für unsere Kunden die erforderliche Handlungssicherheit her. Sie stellen mit der Integration der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel in AGENDALAW® in Ihren betrieblichen Alltag sicher, dass alle Maßnahmen des Arbeitsschutzes, die der Arbeitgeber nach § 4 Nr. 3 ArbSchG während der Epidemie berücksichtigen muss, berücksichtigt und umgesetzt werden.

Sprechen Sie uns gerne direkt auf ein unverbindliches Angebot zur AGENDALAW®- Datenbank an!

Auch wenn wir aufgrund der aktuellen Lage vorsichtshalber teilweise im Home-Office arbeiten, stehen wir Ihnen selbstverständlich wie gewohnt für alle Fragen und Wünsche zur Verfügung!